neues

indien ׀ silvester und neujahr

31. Dezember 2017

liebe alle!

ist das lustig. gerade wir zwei partylöwen sind in der feier-hochburg zu silvester gelandet. hier geht heute die party steil. alle sind schon ganz aufgeregt, es wird aufgebaut und vorbereitet. die musik dröhnt schon aus den boxen und wir wohnen mittendrin. was das wohl gibt : )

um mitternacht wird eine riesige statue von santa verbrannt. die tradition ist über 500 jahre alt und soll den beginn des neuen jahres markieren. angeblich besuchen mehr als 100.000 menschen diese zeremonie. morgen gibt es dann noch eine riesige prozession angeführt von einem elefanten und begleitet von trommeln und musik.

dann schauen wir mal, ob wir das spektakel mitnehmen…

wir wünschen euch allen einen guten rutsch und für das jahr 2018 ganz viel gesundheit, glitzerstaub und konfetti!

vielleicht könnt ihr euch im neuen jahr auch den ein oder anderen wunsch erfüllen, oder euch etwas trauen, was ihr euch schon lange vorgenommen habt oder andere dinge tun, die man einfach immer wieder vor sich her schiebt. am wichtigsten ist es, glücklich zu sein und das zu finden, was euch glücklich macht!

schauen wir, was uns allen das neue jahr so bringt ♥. es kann spannend werden!

alles liebe!
christine & stefan

kommentare

  1. Liebe Christine, liebe Stefan,

    ich wünsche Euch auch einen tollen Rutsch in ein aufregendes neues Reise-Jahr 2018 … genießt weiterhin die tollen Eindrücke von Landschaft, Mensch und Tier…

    … da seid ihr ja voll in der Party-Meile gelandet. Echt lustig.. da „müsst“ Ihr ja einfach mitfeiern, dieses Jahr ist ja eh alles anders, also gibt Vollgas und macht einfach mit… wenn sie den Santa verbrennen, auf die Trommeln hauen und morgen den Elefanten huldigen 🙂

    Bleibt weiterhin gesund, mutig und neugierig aufs Leben… und passt im neuen Jahr auf Euch auf.

    Liebe Grüße „us m badische Ländle“

    Mellie

    1. liebe mellie,
      vielen herzlichen dank. auch für deine liebe mail. die beantworte ich separat. ja wir werden nachher noch mal losgehen und uns die sache anschauen. auf den straßen und auf dem platz wo santa verbrannt wird sind schon viele, viele menschen unterwegs. sogar ein paar übertragungswagen stehen bereit. und in unserem zimmer vibrieren schon die wände ; )
      euch auch viel spaß beim feiern und allerliebste grüße an alle in die heimat!
      christine & stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.