menschen ׀ träume

vietnam ׀ duong van ngo aus ho chi minh city…

6. Mai 2018

…habe ich zufällig im zauberhaften kolonial-postgebäude der stadt ho chi minh entdeckt. eigentlich bin ich durch die vielen schreib-utensilien auf einem tisch auf ihn aufmerksam geworden, um dann zu erfahren, dass er ein öffentlicher briefeschreiber ist. und fast schon eine kleine berühmtheit.

beeindruckend mit welcher hingabe der 88-jährige bis heute seine tätigkeit ausübt. seit seinem 17. lebensjahr arbeitet er für die post und er kommt immer noch fünf tage die woche mit dem fahrrad (!) zur arbeit. was soll er zuhause rumsitzen? bestimmt ist er der motivierteste post-mitarbeiter der welt. an einem der langen holzpulte mitten im postgebäude verfasst er briefe für menschen, die nicht lesen und schreiben können und übersetzt außerdem ins französische und englische. auf die frage, welche wünsche er denn habe, überlegt er kurz. eigentlich ist alles gut wie es ist! er möge sein zuhause, seine familie und seine arbeit und sei zufrieden. wenn das alles so bleiben könnte…

ein mann, der für seinen beruf brennt. vielleicht, weil er gerne mit worten jongliert und dabei noch den menschen helfen kann. und diese greifen, trotz internet, immer noch gerne auf seine arbeit zurück. weil seine worte eine seele haben…
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.